Schlossberg Hell

Unser Kellerbier „Schlossberg Hell naturbelassen“ wird im Kellergewölbe des Apoldaer Schlossbergfelsens kalt vergoren und lange gelagert. Ungefiltert ist das leicht hefetrübe Helle ein Frischegenuss, wie ihn auch die Bierbrauer seit Jahrhunderten gerne genießen. Passt hervorragend sowohl zu gebratenen Gerichten als auch
zu Fisch.

Zutaten: Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe

Biergattung Vollbier
Stammwürzegehalt 12,4 %
Brauart/Bierart untergärig
Alkoholgehalt 5,3 % vol
Farbe naturtrüb, hellgelb
Trink- & Lagertemperatur 7°C
Charakter feinherb, vollmundig, kellerfrisch

1-Liter-Bügelverschlussflasche,
Gewicht: gefüllt 1,75 kg, leer 0,75 kg
Maße: 33,5 cm hoch – Ø 8,5 cm

Hier können Sie sich das Artikelblatt downloaden: Apoldaer Schlossberg Hell

Unsere weiteren Produkte

  • Radler
  • Schlossberg Stark
  • Hefeweizen Hell
  • Hefeweizen Dunkel
  • Schwarzer Esel
  • Schlossberg Dunkel
  • Pils Spezial Domi
  • Festbock
  • Hefeweizen Alkoholfrei
  • Diamant Extrapils
  • Wandermädel
  • Tradition
  • Schlossberg Hell
  • Premium Pils
  • Glockenpils
  • Wanderbursche
  • Glocken Hell
  • Tafelbier

Als regionaler Bierhersteller tragen wir Verantwortung und setzen uns im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Bitte bestätigen Sie, dass Sie 16 Jahre oder älter sind.